KESB – Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) stellen das Wohl und den Schutz hilfsbedürftiger Personen sicher. Im Weiteren sind sie zuständig für verschiedene weitere Massnahmen.
Um mit der KESB in Kontakt zu treten, wenden Sie sich bitte an die Behörde Ihrer Region

 

Hereinschauen bei der Kesb

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden im Kanton St. Gallen laden die Bevölkerung ein, die Tätigkeiten und Aufgaben der Kesb kennenzulernen und mit den Mitarbeitenden in Kontakt zu treten. Dafür öffnen alle Kesb im Kanton St. Gallen am Samstag, 10. November 2018, von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr, ihre Türen. An allen 9 Standorten im Kanton besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich an Vorträgen zu spezifischen Themen, zum Beispiel zum Vorsorgeauftrag und zur Patientenverfügung, zu informieren, die Mitglieder der Kesb persönlich kennenzulernen und ihnen Fragen zu stellen. Die individuellen Tagesprogramme der einzelnen Kesb und die Durchführungsorte sind in den einzelnen Regionen zu finden. 

 

 

 

>> Im dringenden NOTFALL ausserhalb unserer Bürozeiten können Sie sich an den diensthabenden Hausarzt, den Amtsarzt oder an die Polizei wenden. <<

Kindes- und
Erwachsenenschutzbehörde

Ihre zuständige Behörde
finden Sie hier.